Psychotherapie, Traumatherapie, Gesprächstherapie, Burn Out, Heilpraktiker Psychotherapie, Praxis in Schongau

Praxis für Psychotherapie / Traumatherapie

Philipp Märkle, Heilpraktiker für Psychotherapie

Heilpädagoge, Fachberater für Psychotraumatologie (DIPT)

Konditionen



Psychotherapie - Steuererklärung, steuerliche Absetzbarkeit

Wenn Sie die Auslagen nicht von Ihrer (Zusatz-)Krankenkasse erstattet bekommen sollten, so können Sie diese in der Steuererklärung als „außergewöhnliche Belastung“ geltend machen. Das Finanzgericht Münster hat bestätigt (Az: 3 K 2845/02 E), dass diese auch für die psychotherapeutische Behandlung bei Privattherapeuten gilt. Das Finanzamt verlangt allerdings ein vor der Behandlung ausgefülltes amtsärztliches Attest.

Branchenüblich ist die Barzahlung nach Ende der Beratungs- bzw. Therapiestunde. Selbstverständlich wird eine Quittung bzw. Rechnung nach Absprache ausgestellt.


zurück zu Psychotherapie - Konditionen

Kontaktieren Sie mich bei Fragen, für weitere Informationen oder für eine Terminabsprache:zur Kontaktseite